18 Min. Lesedauer

E-Scooter Sharing: Zwischen Innovation und Kontroverse

Von Jon Glasco am 09.07.2020 22:09:51

In ihrem Bestreben, bahnbrechende Technologien und zukunftsweisende Plattformen zu schaffen, treffen Innovatoren manchmal auf einen etablierten (und vielleicht untauglichen) Regulierungs- und politischen Entscheidungsweg. In einem früheren Artikel über E-Scooter als Modeerscheinung oder nachhaltige Mobilitätslösung für Städte haben wir berichtet, dass mangelnde Regulierung einen prekären Einstieg von E-Scooter Sharing-Anbietern in die städtischen Mobilitätsmärkte ermöglicht hat. Die E-Scooter Firmen stellten jedoch schon bald fest, dass Sicherheits- und Regulierungsfragen zu kontroversen Beziehungen mit Städten und Bürgern führten. In diesem Artikel behandeln wir die jüngsten Erfahrungen und Erkenntnisse der Implementierung von E-Scooter Sharing als Mobilitätslösung in Städten und zeigen den Bedarf an kollaborativen Lösungen auf.

Themen:

MaaS e-Scooter e-Scooter Sharing Elektrische Scooter nachhaltige städtische Mobilität letzte Meile urbane Mobilitätslösung Mikromobilität Urbane Mobilität Scooter-Sharing Mobilitätsinnovationen Verkehrssicherheit Mobilitätsrisiken Straßenverkehrssicherheit Fußgängersicherheit Verkehrssicherheitsrichtlinien
5 Min. Lesedauer

Städte in Bewegung: Die unerwarteten Folgen neuer Technologien in der Mobilität

Von Mike Barlow and Cornelia Levy-Bencheton am 01.04.2020 10:45:00

Hätten die Science-Fiction-Autoren der 1950er Jahre Recht gehabt, würden die meisten von uns heute in fliegenden Autos und Pneumatikzügen herumreisen. Wir würden auf Hochgeschwindigkeits-Gehwegen pendeln und in horizontalen Aufzügen durch die Stadt gleiten. Für kurze Strecken würden wir persönliche Jetpacks oder Antigravitationsgürtel tragen und in souveräner Marty McFly Manier mit dem Hoverboard über die Straßen gleiten. Nun stehen wir am Anfang des 21. Jahrhunderts und warten noch immer auf Busse, stecken im Stau und versuchen über belebte Straßen zu laufen, ohne von einem Taxi angefahren zu werden. Der Verkehr hat sich verändert, aber nicht in der von der Science-Fiction vorhergesagten Form, denn viele der wichtigsten Änderungen sind für den Bürger kaum wahrnehmbar.

Themen:

Smart Cities, Smart Future Technologie New York City Smarte Mobilität London Texas Ride-Sharing Stockholm Urbane Mobilität Transport Smart City Projekte Singapur Mailand
16 Min. Lesedauer

Mobilität als Service – Ein globaler Trend in Bewegung

Von Jon Glasco am 27.01.2020 10:30:00

Das  Konzept „Mobility as a Service“, oder besser bekannt in seiner Kurzform MaaS, beflügelt weiterhin die Fantasien zahlreicher Innovatoren und Visionäre der öffentlichen Verkehrsbranche.   Aus dem ehemals, spannenden Konzept, entwickelte sich innerhalb eines Jahrzehnts visionäre Wirklichkeit in Pilotprojekten und ersten Angeboten, wie das Car-, Bike- und Scooter-Sharing.

Themen:

Smart Mobility MaaS Mobility as a Service Smarte Mobilität autonomes Fahren Intelligente Mobilität Smart City Infrastruktur Bike-Sharing E-Bike ÖPNV e-Scooter Sharing urbane Mobilitätslösung Urbane Mobilität Mobilitätsrisiken Verkehrsberuhigung MaaS Global Beamrz Beeline HERE Mobility Masabi Mibilleo Moovel / REACH NOW Sked Go / Trip Go Uber BMW-Daimler Grab Taxi Lyft Moovit Ubigo Yandex Taxi Mobilität als Service
13 Min. Lesedauer

Der lange Weg zur Verkehrssicherheit in der urbanen Mobilität

Von Jon Glasco am 09.10.2019 16:46:40

Die Welt der urbanen Mobilität ist einem rasanten Wandel unterworfen, und Städte kämpfen mit den Auswirkungen auf die Verkehrssicherheit. Das Bevölkerungswachstum in den Städten, kombiniert mit mehr Pkw, Lkw und ÖPNV-Fahrzeugen (z.B. durch zunehmende Zustellung auf der letzten Meile), die sich überfüllte Straßen mit schutzlosen Verkehrsteilnehmern (Fußgängern, Rad- und Motorradfahrern) teilen, macht die Aufgabe der Gewährleistung einer sicheren Mobilität zu einer komplexen Herausforderung. Unsicheres Fahrverhalten, die Nachfrage nach multimodalen Transportmöglichkeiten, der Bedarf an fahrradfreundlichen Straßen und die ungewisse Zukunft autonomer Fahrzeuge machen die Aufgabe noch komplexer.

Die Zahl der Verkehrstoten nimmt in vielen Städten zu.[1] Verkehrstote in Städten machten im Jahr 2017 rund 37 Prozent aller Verkehrstoten in Europa aus.[2] Schritte zur Verbesserung der Sicherheit der städtischen Mobilität erhöhen die Lebensqualität und bieten Möglichkeiten, die Nachhaltigkeit des Verkehrs zu gewährleisten.[3] Dieser Artikel befasst sich mit Strategien und Innovationen zur Steigerung der Verkehrssicherheit und stellt Lösungsbeispiele für eine sicherere urbane Mobilität in Smart Cities vor.

Themen:

Vision Zero Smarte Mobilität Smarte Sicherheit Intelligente Mobilität ÖPNV Intelligente Verkehrsleitung nachhaltige städtische Mobilität urbane Mobilitätslösung Urbane Mobilität Mobilitätsinnovationen Smarte Straßenbeleuchtung Verkehrssicherheit abgelenktes Fahren ungeschützte Verkehrsteilnehmer Mobilitätsrisiken Straßenverkehrssicherheit intelligente Transportsysteme Fußgängersicherheit Verkehrsberuhigung Verkehrssicherheitsrichtlinien Entscheidungsunterstützungssysteme
14 Min. Lesedauer

Urbane Mobilität: Herausforderungen und Lösungen in Smart Cities

Von Jon Glasco am 09.10.2019 13:30:07

Urbane Mobilität wird als das Lebenselixier moderner Städte beschrieben, ein kritischer Wirtschaftsfaktor und Vermittler einer intelligenten, nachhaltigen Entwicklung.[1][2] Die Planung einer Smart City, die effektive und ausgewogene Lösungen für die urbane Mobilität bietet, ist eines der dringlichsten Probleme für Städte auf der ganzen Welt. In diesem Artikel aus unserer Themen-Reihe „Urbane Mobilität“ - bieten wir eine Perspektive auf die Herausforderungen der urbanen Mobilität der Zukunft und präsentieren Beispiele für smarte Mobilitätslösungen.

Themen:

Smart City Solutions Innovation Moovel Parquery eCooltra PSIRoads MaaS Smarte Mobilität Intelligente Mobilität urbane Mobilitätslösung Mikromobilität Mobilitätsinnovationen Smartes Parken
16 Min. Lesedauer

E-Scooter: Modeerscheinung oder smarte Lösung für urbane Mobilität?

Von Jon Glasco am 15.09.2019 17:36:40

E-Scooter finden bei denjenigen Anklang, die sich schnell und einfach bei geringen Kosten durch den urbanen Raum bewegen wollen, während sie Stau vermeiden und die Problematik der First- und Last-Mile-Mobilität lösen. Dennoch stehen bedrohliche Wolken – in Form von Fragen bezüglich der Sicherheit, Regularien und Geschäftsmodellen – über dem rasant wachsenden E-Scooter-Markt, wodurch sich Fragen über die Zukunft des Marktes für elektrische Scooter ergeben. Eine Schlüsselfrage ist, ob Städte Wege finden, um dieses neue Angebot der Mikromobilität als wertvolle Ergänzung für eine nachhaltige städtische Mobilität verantwortungsbewusst zu integrieren. In diesem Artikel beleuchten wir den E-Scooter-Markt, den Wettbewerb der Anbieter und bieten eine Perspektive unter Berücksichtigung der Herausforderungen von Smart Cities.

Themen:

Last-Mile Smarte Mobilität e-Scooter Bike-Sharing Elektromobilität e-Scooter Sharing Kick Scooter Elektrische Scooter Nachhaltige Mobilität First Mile nachhaltige städtische Mobilität erste Meile letzte Meile urbane Mobilitätslösung Mikromobilität CO2-Reduktion Urbane Mobilität Scooter-Sharing Ride-Hailing Mobilitätsinnovationen
Smart Cities Smart Future

Empfohlen

Blog-Below-1